| 00.00 Uhr

Geldern
Anja Spättmann ist neues Mitglied im Vorstand vom TSC Issum-Sevelen

Geldern. ISSUM Während der Mitgliederversammlung des TSC Issum-Sevelen blickte Vorsitzender Hans Schwerdtfeger auf ein erfolgreiches Jahr zurück. Beim kreativen Kindertanz unter der Leitung von Ellen Albertz sind mittlerweile sechs Gruppen entstanden. Zudem betreut sie das Teenprojekt. Auch das jüngste Angebot des Vereins - Hip Hop für Kids ab 13 - unter der Leitung von Jonah Mattheus hatte einen guten Start. Auf zahlreichen Veranstaltungen waren die Issumer vertreten: Die Breitensportmannschaft hat an einigen Turnieren teilgenommen und konnte zweimal einen zweiten Platz belegen.

Thorsten und Elke Mattheus vertraten den Verein bei zahlreichen Einzelwettbewerben. Bei der Landesmeisterschaft erreichten die beiden einen vierten Platz und den Aufstieg in die B-Klasse. Die Kindergruppen und das Teenprojekt sind ebenfalls bei verschiedenen Gelegenheiten aufgetreten. Ein besonderer Höhepunkt war das Sommerfest am Eyller See mit Stargast Willi Girmes. An eigenen Veranstaltungen hat der TSC ein Breitensport-Mannschaftsturnier und die Halloween-Zumbaparty ausgerichtet.

Bei der Zumbaparty wurden rund 1700 Euro an Spenden für die Aktion "Christkind aktiv" gesammelt. Die Vereinsfeste rundeten das Geschehen ab. Bei anschließenden Wahlen wurden Hans Schwertfeger (1. Vorsitzender), Peter Brockmann (2. Vorsitzender), Sarka Mader-Ritter (Kassiererin) und die Beisitzer Daniel Lippe und Elke Mattheus-Staack (Presse- und Öffentlichkeitsarbeit) wiedergewählt. Neu in den Vorstand wurde Anja Spättmann als Beisitzerin gewählt.

Gleichzeitig wurde sie als von den Jugendlichen gewählte Jugendwartin von den Mitgliedern bestätigt. In der Vorausschau nannte Schwerdtfeger bereits einige Termine für Turniere und Prüfungen.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Anja Spättmann ist neues Mitglied im Vorstand vom TSC Issum-Sevelen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.