| 00.00 Uhr

Geldern
Anne-Christine Heinrich kommt mit ihrem Quartett

Geldern. Anne-Christine Heinrich, Preisträgerin unter anderem bei "Jugend jazzt" und beim Carl-Schroeder-Wettbewerb für klassische Musik, ist am Donnerstag, 19. Mai, ab 20 Uhr zu Gast im "Campus" am Spülwall 11 in Kempen. Sie studierte von 2005 bis 2010 Jazz-Querflöte bei Michael Heupel. 2011 stand sie mit ihrer Band im Finale des Convento-Jazz-Preises und nahm mit ihrem Quartett ihre Debüt-CD "Just because" auf. Zu ihren ebenso jungen, aber bereits schon sehr erfahrenen Mitstreitern zählen Pianist Simon Seidl, Bassist Jakob Kühnemann und Schlagzeuger Silvio Morger. Gemeinsam produzieren die vier einen feinnervig swingenden, zeitgenössischen Modern Jazz mit kammermusikalischer Note. Dabei erweist sich Anne-Christine Heinrich nicht nur als versierte Komponistin, sondern auch als ausgesprochen elegante Stilistin.

Karten gibt es an der Kasse des Kulturforums Franziskanerkloster, Burgstraße 19, Telefon 02152 917264, E-Mail an kartenverkauf@kempen.de.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Anne-Christine Heinrich kommt mit ihrem Quartett


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.