| 00.00 Uhr

Geldern
Anne Jacobs liest aus "Das Erbe der Tuchvilla"

Geldern. Anne Jacobs liest in der Veerter Windmühle aus ihrem Roman "Das Erbe der Tuchvilla". Die Veranstaltung der katholischen öffentlichen Bücherei St. Martin Veert und der Buchhandlung Keuck beginnt am Mittwoch, 18. Oktober, um 19 Uhr in der Veerter Windmühle an der Utrechter Straße.

Die Handlung spielt in Augsburg 1920. In der Tuchvilla blickt man voller Optimismus in die Zukunft. Paul Melzer ist aus russischer Kriegsgefangenschaft zurück und übernimmt die Leitung der Tuchfabrik, um der Firma wieder zu altem Glanz zu verhelfen. Seine Schwester Elisabeth zieht mit einer neuen Liebe wieder im Herrenhaus der Familie ein. Und Pauls junge Frau Marie will sich einen lang gehegten Traum erfüllen: ihr eigenes Modeatelier. Ihre Modelle haben Erfolg, doch es kommt immer wieder zu Streitigkeiten mit Paul - bis Marie die Tuchvilla mit den Kindern verlässt.

Eintrittskarten gibt es für acht Euro in der katholischen Öffentlichen Bücherei St. Martin Veert an der Schulstraße 3 oder bei Bücher Keuck.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Anne Jacobs liest aus "Das Erbe der Tuchvilla"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.