| 00.00 Uhr

Geldern
"Apollo" besitzt jetzt auch in Geldern einen Standort

Geldern. Die Optiker- und Brillenmoden-Kette "Apollo" hat gestern eine Filiale in Geldern eröffnet. Das Geschäft mit einer Verkaufsfläche von 115 Qaudratmetern befindet sich auf der Fußgängerzone (Issumer Straße 2).

Neben Brillenfassungen und Sonnenbrillen werden Kontaktlinsen, Fertiglesebrillen und Spezialbrillen für den Einsatz in Beruf und Freizeit angeboten. Augenoptikerin Ruth Garbatsch leitet die Filiale mit vier Mitarbeitern. "Für den Fall, dass ein Brillenmodell bei einem anderen Anbieter günstiger zu haben ist, bietet Apollo es mindestens zum gleichen Preis an oder erstattet auch noch acht Wochen nach dem Kauf den Differenzbetrag", sagt die Augenoptikerin. Wer mit seiner Auswahl im Nachhinein nicht glücklich sei, könne binnen der ersten sechs Monate nach Kauf sein Geld zurück bekommen. Außerdem könnten Kunden ihre Brille in jeder Filiale von Apollo reinigen und kleine Reparaturen oder Anpassungen durchführen lassen.

Schon vor der offiziellen Eröffnung sei das Feedback von Passanten und Anwohnern positiv gewesen, meint Garbatsch. "Einige haben schon während der Bauarbeiten uns gegenüber betont, was für ein Gewinn unsere Filiale sei."

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: "Apollo" besitzt jetzt auch in Geldern einen Standort


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.