| 00.00 Uhr

Straelen
Arbeiterwohlfahrt in Straelen wird närrisch

Straelen. Einige Karnevalstermine stehen bei der Arbeiterwohlfahrt (Awo) Straelen / Wachtendonk an. Es beginnt am Sonntag, 31. Januar, zum Karnevalsumzug. Die Begegnungsstätte Straelen, Eingang Venloer Straße, ist ab 12.11 Uhr geöffnet. Es gibt Erbsensuppe und Würstchen, eventuell auch Kaffee und Kuchen. Am Altweiber-Donnerstag, 4. Februar, ist die Begegnungsstätte ab 14.11 Uhr geöffnet. Am Veilchendienstag, 9. Februar, beginnt um 14.

11 Uhr die Awo-Karnevalsfeier. Zu einem Besuch haben sich die Piccolo-Garde und Prinz Mirko I. mit Garde angesagt. Die Awo bemüht sich um Büttenredner, außerdem werden eigene Darbietungen für ein buntes Programm ist sorgen. Es gibt Kaffee und Kuchen und ein gemeinsames Abendessen. Auch Nicht-Mitglieder sind gern gesehene Gäste. Anmeldungen sind erforderlich bei Gretel Werk, Telefon 02834 8736.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Straelen: Arbeiterwohlfahrt in Straelen wird närrisch


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.