| 00.00 Uhr

Kerken
Aus Bagger Diesel und Kupferkabel gestohlen

Kerken. Zu einem Dieseldiebstahl ist es in Aldekerk in der Zeit von Sonntag um 12 Uhr bis Dienstag um 11.30 Uhr gekommen. Laut Polizeibericht von gestern verschafften sich die Täter Zugang auf ein Gelände am Schietweg. An einem Bagger brachen sie beide Staukästen auf und entwendeten aus einem dieser Kästen ein zwei Meter langes Kupferkabel, welches zur Erdung des Baggers während der Arbeiten am Gleiskörper diente. Außerdem zapften die Täter etwa 200 Liter Diesel aus dem Tank des Baggers. Wer etwas gesehen hat, wird gebeten, sich bei der Kripo Geldern, Telefon 02831 1250, zu melden.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kerken: Aus Bagger Diesel und Kupferkabel gestohlen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.