| 00.00 Uhr

Issum
Autos rammen Zaun, Mauer und Straßenschild

Issum. In der Nacht zu Samstag hat es in Issum zwei Unfälle gegeben. Um 2.42 Uhr fuhr ein Wagen, vermutlich ein dunkler SUV, an der Kreuzung Kapellener Straße / Mühlenstraße an ein Verkehrszeichen. Der Beifahrer stieg aus und schaute sich das beschädigte Schild an, stieg wieder ein, und das Auto fuhr weg. Es entstand ein Sachschaden von 250 Euro. Der Beifahrer wird wie folgt beschrieben: ein Mann, etwa 25 bis 30 Jahre alt, etwa 1,75 Meter groß, dunkles Haar. Zwischen 4.50 und 5.10 Uhr früh fuhr ein Auto an der Rosenstraße gegen ein Zaunelement und eine Grundstücksmauer. Auch dort fuhr der Unfallverursacher einfach weg, es entstand ein Sachschaden von 1300 Euro. Hinweise zu beiden Fällen an die Polizei in Geldern, Telefon 02831 1250.
Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Issum: Autos rammen Zaun, Mauer und Straßenschild


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.