| 00.00 Uhr

Geldern
Bei Versammlung geht es ums neue Presbyterium

Geldern. Die evangelische Kirchengemeinde Geldern lädt für Sonntag, 29. Dezember, zur Gemeindeversammlung ein. Nach dem 11-Uhr-Gottesdienst in der Heilig-Geist-Kirche ist das Treffen im Gemeindesaal. Unter anderem steht neben Entwicklungen in der Gemeinde die Presbyteriumswahl im Februar 2016 im Fokus. Es sind zehn Vertreter zu wählen. Bisher wurden nur so viele Kandidaten vorgeschlagen, wie Stellen zu besetzen sind. Diese stellen sich auf der Gemeindeversammlung vor, und die Gemeinde hofft auf weitere Vorschläge. Sollten jedoch keine kommen, so gelten die besagten zehn Personen als gewählt. Eine Presbyteriumswahl fände dann, vorbehaltlich der Genehmigung durch den Kreissynodalvorstand, im Februar gar nicht statt.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Bei Versammlung geht es ums neue Presbyterium


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.