| 00.00 Uhr

Straelen
Besuch bei Schäfers Sicht & Blisterpack

Straelen. Einer der führender Hersteller von Klarsichtverpackungen in Europa mit Sitz in Straelen.

Liest man die Referenzliste der wichtigsten Kunden der Firma Schäfers Sicht & Blisterpack aus Straelen, sind dort fast alle Markenartikler aus den Bereichen Kosmetik, Spirituosen, Haushaltswaren und Genussmittel vertreten. "Im hochpreisigen Handel hat alles mit Verpackung zu tun. Über die Verpackung unterscheiden sich die Anbieter und fallen die Produkte dem Kunden ins Auge", betonte Wolfgang Schäfers, Geschäftsführer von Schäfers Sicht & Blisterpack beim Besuch der Gesellschafter der Straelener Wirtschaftsförderung (WfG).

Bereits seit 1960 konzipiert das Unternehmen individuelle, auf die Kundenwünsche zugeschnittene Verpackungen und hat sich seitdem zu einem der führenden europäischen Hersteller entwickelt. Beim Rundgang durch die Produktion am Standort "An der Ölmühle" haben sich die Besucher einen Eindruck von der Vielfalt der Produkte und Prozesse verschaffen können. Auf 4000 Quadratmetern werden mit spezieller Software und vollautomatischen Maschinen die Kundenwünsche erfüllt und 20 bis 25 Millionen Verpackungen pro Jahr erstellt. Wichtig ist dem Unternehmer dabei, dass kein Abfall erzeugt wird, sondern Schnittreste in den Wertstoffkreislauf gegeben werden. 30 Mitarbeiter, die größtenteils schon auf eine lange Betriebszugehörigkeit zurückblicken können, sind für das Unternehmen tätig. "Aus- und Weiterbildung haben bei uns hohen Stellenwert", bekräftigt Schäfers, der den Betrieb 1990 von seinen Eltern übernommen hat.

Die WfG-Vertreter um Bürgermeister Hans-Josef Linßen freuten sich, dass Schäfers sich am Standort Straelen wohl fühlt, für die kommenden Jahre positiv in die Zukunft blickt und auch weiterhin beabsichtigt, junge Leute auszubilden. Die Karrierechancen für junge, engagierte Leute sind gut im Unternehmen Schäfers. Beim Besuch der Straelener WfG waren auch zwei leitende Mitarbeiter, Patrice Beier und Sebastian Schmitz, dabei, die für die Bereiche Administration und Key Account Inland/Export verantwortlich sind. "Beide Mitarbeiter sind ,Eigengewächse' und haben ihre Ausbildung zum Industriekaufmann bei uns im Unternehmen absolviert", berichtet Schäfers.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Straelen: Besuch bei Schäfers Sicht & Blisterpack


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.