| 00.00 Uhr

Kerken
Big Brother: Pamela Anderson ist begeistert von Guidos großen Augen

Kerken. "I like the man who drills holes", schwärmt Baywatch-Legende Pamela Anderson vergangene Woche von Guido Soethof. Die Prominente war für einen Abend zu Besuch im Big-Brother-Haus und der 39-jährige Kerkener hatte es ihr sichtlich angetan. Sie bewunderte im Interview seine großen Augen und beschrieb ihn als sehr süß, bescheiden und einfach liebenswert. Diese Einschätzung beruht anscheinend auf Gegenseitigkeit, denn für Guido ist Pamela Anderson "einfach wundervoll". Von Julia Latzel

Für Guido war der Besuch eine besonders willkommene Abwechslung, da er schon seit einiger Zeit an Liebeskummer wegen seiner Mitbewohnerin Lusy leidet, die seine Gefühle nicht erwidert. "Lusy interessiert sich sowieso nicht für mich, warum sollte ich dann noch auf sie zugehen. Das Thema hat sich für mich erledigt", machte Guido seiner schlechten Laune Luft. Mit Lusy muss der Kerkener allerdings bis zum Schluss zusammen im Haus wohnen, da die Wienerin ein Freiticket erhielt, durch das sie direkt ins Finale einzog. Die Wochenaufgabe stellte Fitness, Taktgefühl und Konzentration von Guido und seinen Mitbewohnern auf die Probe: Big Brother gab den Bewohnern die Aufgabe, eine Choreographie aus dem Film "Perfect" mit Jamie Lee Curtis und John Travolta einzustudieren. Ob das gelungen ist, wird sich morgen in der Liveshow um 20.15 Uhr auf sixx zeigen. Die Bewohner werden sich auf jeden Fall ordentlich anstrengen, da durch die verlorene Wochenaufgabe eine Woche Reiskost hinter ihnen liegt.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kerken: Big Brother: Pamela Anderson ist begeistert von Guidos großen Augen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.