| 00.00 Uhr

Geldern
Brand auf Schwimmbagger am Welberssee

Geldern: Brand auf Schwimmbagger am Welberssee
Der Technikraum oben brannte komplett aus. FOTO: Latzel
Geldern. Die Kiesförderung am Welberssee ist für einige Wochen lahm gelegt. Am Freitagmorgen hatte es einen Brand auf dem Schwimmgreifer gegeben. Das riesige Gerät ist jetzt erst einmal außer Betrieb. Von Sebastian Latzel

Am Morgen gegen 10.40 Uhr hatte der Mitarbeiter auf dem Bagger gemerkt, dass Rauch aus dem Technikraum austrat. Wenig später schlugen dann auch schon die ersten Flammen aus der Kabine, die über eine Treppe zu erreichen ist. "Unser Mitarbeiter hat gesehen, dass ein Löschen nicht mehr möglich ist, daher hat er den schwimmenden Bagger verlassen und die Feuerwehr alarmiert", berichtet Paul Schaffers, Geschäftsführer der Kieswerke Welbers. Der Mann habe genau richtig gehandelt.

Nach kurzer Zeit traf die Feuerwehr Geldern am See ein, der in der Nähe der Bundesstraße liegt. Das Löschen war unter den gegebenen Umständen nicht ganz einfach. Auch für die Mitarbeiter war es eine besondere Situation. "Du stehst da, siehst, wie es auf dem See brennt und kannst nichts machen", beschreibt Werksleiter Willibrord van Bebber seine Gefühlslage. Zunächst versuchten die Einsatzkräfte, das Feuer vom Ufer aus zu löschen. Wegen des heftigen Windes war das allerdings nicht möglich, auch weil die Anlage nicht in unmittelbarer Nähe des Ufers lag.

Daher ließen die Kieswerke den Strom auf dem Bagger abstellen, damit die Feuerwehrleute die Schläuche über die Gitter am Transportband bis an das Gerät legen konnten. Von dort bekämpften sie den Brand dann aus der Nähe. Schaffers lobt das schnelle Eingreifen der Einsatzkräfte.

Für die Produktion hat das Feuer erhebliche Auswirkungen. Bis die Anlage repariert ist, wird es einige Zeit dauern. Allein den Schaden an der Anlage schätzt Schaffers auf rund 500.000 Euro. Hinzu kommen die Kosten durch den Produktionsausfall. Das Unternehmen werde jetzt versuchen, einen Ersatzgreifer zu bekommen, hieß es.

Brandursache war laut Polizei ein technischer Defekt.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Brand auf Schwimmbagger am Welberssee


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.