| 00.00 Uhr

Geldern
Bürgermeister mit Sprechstunde in "de Geldersche"

Geldern. Ungewöhnlichen Ersatz für seine wegen des Feiertages zu Christi Himmelfahrt ausgefallene offene Bürgersprechstunde bietet Gelderns Bürgermeister Sven Kaiser an. Den Kontakt zu den Bürgern sucht Gelderns Stadtoberhaupt diesmal am Samstag, 14. Mai, als Fahrgast in der Stadtlinie 9, "de Geldersche". Sven Kaiser: "Ich werde am Samstag zur Fahrplanzeit 9.38 Uhr an der Veerter Kirche meine Tour mit dem Stadtbus beginnen und freue mich auf viele Kontakte bei der einstündigen Fahrt durch Veert, die Gelderner Innenstadt, das Viertel an der Fürstenberger Straße und das Barbaraviertel.

" Während seiner Tour erreicht der Bürgermeister den Busbahnhof um 9.47 Uhr, den Marktplatz um 9.51 Uhr, das St.-Clemens-Hospital um 10 Uhr, die Karl-Arnold-Straße im Barbaraviertel um 10.12 Uhr sowie erneut den Busbahnhof um 10.20 Uhr. Danach nimmt der Bus auf seinem Weg über Marktplatz, Harttor, Steenhalensweg und abermals St.-Clemens-Hospital wieder Kurs auf Veert, wo er gegen 10.38 Uhr erneut die Kirche erreicht. Am Donnerstag, 2. Juni, findet die Bürgersprechstunde wieder wie gewohnt in Form von Einzelgesprächen ab 16 Uhr im Gelderner Rathaus statt.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Bürgermeister mit Sprechstunde in "de Geldersche"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.