| 00.00 Uhr

Issum
Carlo Lamers regiert als Schützenkönig

Issum. Beim diesjährigen Vogelschießen der St.-Katharina- und der St.-Nicolai-Bruderschaft im Issumer Rathauspark holte Carlo Lamers aus der St.-Nicolai-Bruderschaft mit dem 192. Schuss den Vogel von der Stange. Dadurch ist er nun Schützenkönig 2016 und wird in Issum während der Kirmestage regieren. Zu seiner Königin ernannte er Stefanie Breuning. Zu seinen Ministern mit ihren Hofdamen ernannte er Dieter und Karin Frosch sowie Detlev und Sibylle Steuer. Den Spruch "Tradition über Generationen" haben sie sich hinten auf ihre T-Shirts drucken lassen und verdeutlichen damit die schon 600 Jahre andauernde Geschichte dieser beiden Bruderschaften, die in dieser langen Zeit das Brauchtum gepflegt haben.

Von der St.-Katharina-Bruderschaft errang Nicolas Winterink mit 42,1 Ringen die Würde des Prinzen. Zu seinen Ministern ernannte er Tim Pottbeckers und Lucas Linßen. Die Prinzessin des Vorjahres Anna Theuvsen ist die zur Zeit amtierende Bezirksprinzessin. Aus diesem Grunde freut sich König Carlo Lamers, dass durch die Bezirksprinzessin Anna Theuvsen mit ihren Ministern Nic Pottbeckers und Jonas Voß der diesjährige Thron größer ausfällt.

Gemeinsam mit ihrem neuen Thron freuen sich die beiden Issumer Bruderschaften auf die bevorstehende Kirmes, auf die sie sich schon vorbereiten. Die Festtage gehen von Samstag, 10. September, bis Dienstag, 13. September. Am Freitag, 9. September, findet vorher das Oktoberfest in dem Festzelt auf dem Vogt-von-Belle-Platz statt. Dafür gibts noch einige Restkarten. Zu haben sind die für 27 Euro, inklusive Essens- und Getränkegutschein, bei der Gaststätte Linnewäwer unter Telefon 02835 4489986. Am Samstag lädt außerdem die Freiwillige Feuerwehr in Issum ab 12 Uhr zum traditionellen Erbsensuppenessen im Rathauspark ein.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Issum: Carlo Lamers regiert als Schützenkönig


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.