| 00.00 Uhr

Geldern
Carolin Kebekus gastiert in Grefrath

Geldern. Deutschlands "Komikerin Nummer eins" Carolin Kebekus setzt ihre 2016 ausverkaufte Tour in diesem Jahr fort. Die Tournee mit ihrem Erfolgsprogramm "Alphapussy" führt sie am 22. September um 20 Uhr in den Grefrather Eis-Sport & Event-Park

Unverblümt, respektlos, mit starker Haltung und unbändiger Spielfreude schildert sie uns ihre urkomische Sicht auf den Sinn und Unsinn des Lebens. Im Jahr sechs nach "Pussyterror" arbeitet sich die smarte Kölnerin an einer Gesellschaft ab, in deren Mittelpunkt überstylte berufsjugendliche Hipster-Eltern, eine spießige, Schlager liebende Jugend und die Youtubisierung des Abendlandes stehen. Mit ihrem unerschöpflichen Repertoire an Mimik, Gestik und Situationskomik, schlüpft sie in die unterschiedlichsten Rollen und stellt damit aufs Neue eindrucksvoll unter Beweis, dass sie zu den absoluten Comedygrößen dieses Landes zählt.

Carolin Kebekus steht für eine Generation, in der es für Frauen an der Zeit ist, sich nicht mehr hintenanzustellen, sondern "endlich den ganzen Bumms zu übernehmen" und so aufzutreten, wie es ihnen zusteht und wie es Carolin schon seit Jahren macht: als Alphapussy! "Wir freuen uns auf einen stimmungsvollen und lustigen Abend in unserer sicherlich gut gefüllten Eventhalle", so Veranstaltungsleiter Jan Lankes. Tickets für 34,15 Euro bei freier Sitzplatzwahl gibt es an allen bekannten CTS-Vorverkaufsstellen und im Grefrather Eis-Sport & Event-Park. Frei ab 16 Jahren.

www.eisstadion.de

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Carolin Kebekus gastiert in Grefrath


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.