| 00.00 Uhr

Geldern
Clemens-Hospital: Freizeit-Künstler stellen aus

Geldern. Seit ihrer Gründung im Jahr 1996 waren die Freizeit-Künstler Geldern mit ihren Werken schon häufiger zu Gast im St.-Clemens-Hospital. Nun gibt es eine Neuauflage der bewährten Zusammenarbeit.

Brigitte Otten, Hildegard Jacobs-Douteil, Egbert Mölleken, Heinz Mecklenburg, Margret Kretschmer, Ingrid Schade, Hermi Platen-Reykers und Claudia Wagenknecht setzen seit Anfang des Monats mit ihren Bildern im Flur der Station G 1 (Geriatrie) künstlerische Akzente. Chefarzt Jens Linderhaus freut sich über die gelungene Neugestaltung seiner Abteilung. "Wir haben die Erfahrung gemacht, dass unsere Patienten und Besucher die wechselnden Ausstellungen durchweg positiv annehmen. Sie erfreuen sich an den Farben und lieben die fröhliche Ausstrahlung der Bilder."

Die Werke der Freizeit-Künstler Geldern sind noch bis Mai zu sehen. Besucher sind dort jederzeit willkommen.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Clemens-Hospital: Freizeit-Künstler stellen aus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.