| 00.00 Uhr

Kerken
Comidee-Duo spielt für Hilfsprojekt in Tansania

Kerken. Rainer Niersmann und Franz Heckens gastieren morgen in Winternam in der Gaststätte Schoelen.

Im Saal der Gaststätte Schoelen, liebevoll auch "Winternams Gute Stube" genannt, tritt am Freitag, 13. November, ab 20 Uhr das Comidee-Duo mit Wortwitz und Musik für eine gute Sache an.

Das Comidee-Duo, das sind Rainer Niersmann und Franz Heckens, die seit einigen Jahren auf den Kleinkunstbühnen am Niederrhein zu erleben sind. Ihr Programm besteht aus zahlreichen unterhaltsamen Wortbeiträgen und Musikstücken, die live gesungen und mit Gitarre begleitet werden. Hierbei werden Dinge des täglichen Lebens auf die Schippe genommen, und natürlich dürfen der immer brodelnde Konflikt zwischen Männern und Frauen und ein wenig Lokalkolorit nicht fehlen. Auch die außergewöhnliche Reimform des Limericks mit lokalem Bezug gehört zum Programm des Duos und wird für reichlich Lachmuskelkater am Tag danach führen.

Mit seinem Auftritt unterstützt das Duo das Schulprojekt des Nieukerker Vereins "Mtakuja" in Tansania. Dort leben am Fuße des Kilimanjaro vorwiegend Massai. Im Dorf Landanai erhalten 60 Massaijungen, älter als zehn Jahre und noch nie zur Schule gegangen, die Chance, in drei Jahren ihren "Volksschulabschluss" zu machen. Rund 500 Euro sind im Jahr pro Schüler aufzubringen.

Der Eintritt zu diesem vergnüglichen Abend ist frei; um Spenden zugunsten der Projektarbeiten in Tansania wird gebeten.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kerken: Comidee-Duo spielt für Hilfsprojekt in Tansania


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.