| 00.00 Uhr

Geldern
Dael-Garten öffnet am Sonntag in Twisteden

Geldern. "Kunterbuntes Frühlingserwachen" lautet das Motto der offenen Gartenpforte im Dael-Garten in Twisteden. Im Garten werden die Besucher am Sonntag, 24. April, von 11 bis 18 Uhr von den gemusterten Glöckchen der Schachbrettblume verzaubert. Die gelben Schlüsselblumen sind der Inbegriff des Frühlings und können dort bewundert werden. Tausende Tulpen mit einer Vielzahl von Farben und Arten dürfen in einem Frühlingsgarten ebenfalls nicht fehlen. Die sonnengelben Dotterblumen sorgen für Blühfreude am Teich.

Irmgard Volz bietet ihnen Plastiken und andere Tonobjekte an. In einem offenen Workshop kann jeder nach Herzenslust und fachlichem Beistand etwas schönes Eigenes herstellen. "Aquarellmalerei und mehr" bietet Renate John an. Die Besucher dürfen ihr beim künstlerischen Gestalten über die Schulter sehen. Schöne Bilder hat Susanne Jensch zu Grußkarten gestaltet. Im Wintergarten steht ein kleines Kuchenbüfett zur Selbstbedienung bereit.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Dael-Garten öffnet am Sonntag in Twisteden


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.