| 00.00 Uhr

Geldern
Das Camp Castra Nova lockt mit Spaß und Action im Sommer

Geldern. Zum achten Mal startet das Sommercamp "Castra Nova" in den Ferien am Holländer See in Geldern. Vom 17. Juli bis zum 19. August werden Kinder und Jugendliche aus der weiten Region, von nah und fern, im Alter von acht bis 16 Jahren das Camp mit Leben und Spaß füllen. Zwischen einem und 34 Tagen können sie bleiben, wobei die meisten zwölf oder 17 Tage wählen. Die Kosten liegen dann bei 258 beziehungsweise 348 Euro pro Kind, kürzere Zeiträume sind entsprechend günstiger. Jeder kann am Sommercamp teilnehmen. Dahinter steht zwar die Deutsche Pfadfinderschaft, aber das Angebot ist offen für alle, unabhängig von einer Mitgliedschaft.

In diesem Jahr haben sich die Organisatoren wieder viel einfallen lassen, wie sie sagen: neue Spiele, neue Aktionen. Aber auch auf das Bewährte darf man sich freuen. Auf die Nacht-und Gruselwanderung zum Beispiel und das Zusammensitzen am Lagerfeuer. Ausflüge zum Freizeitpark und ähnliches sind in der Planung. Die Camp-Teilnehmer dürfen auch selber Vorschläge machen, was sie spielen möchten. Jede neue Idee wird gerne umgesetzt.

Die Stadt Geldern unterstützt das Sommercamp umfassend. Auch Geschäfte und Organisationen helfen. Vereine und Institutionen, die das auch tun möchten, sind eingeladen - "mit Spenden oder besser noch mit Programmangeboten und Darstellung ihrer Organisation", sagen die Pfadfinder.

Neben Sponsoren für große und kleine Preise bei den Wettbewerben sind auch neue Helfer willkommen. Wer Spaß am Umgang mit Kindern und Jugendlichen hat, kann zum Beispiel ein Praktikum absolvieren oder als Mitarbeiter dabei sein. "Man muss sich nur melden", so die Pfadfinder. "Im Camp gibt es für jeden eine Aufgabe, ob beim Küchenteam, im Team für die Technik oder auch in der Programmplanung und Betreuung. Es werden immer engagierte Leute gebraucht."

Die Teilnehmer müssen neben Luftmatratze und Schlafsack nur Kleidung und persönliche Sachen wie Hygieneartikel mitbringen. Für Vollverpflegung ist gesorgt. Dass das zum günstigen Preis klappt, "wird auch durch die ehrenamtlichen Betreuer und Helfer ermöglicht", betonen die Pfadfinder.

Mehr Infos und Anmeldungen bei Michael Krenn, Telefon 02831 1321644, mobil 0171 8362424. Internet: www.ferienfuerkinder.de E-Mail: camp@ferienfuerkinder.de

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Das Camp Castra Nova lockt mit Spaß und Action im Sommer


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.