| 00.00 Uhr

Issum
Das lange Warten auf den Netto-Abriss hat ein Ende

Issum. Die blauen Container stehen schon ziemlich lange bereit, um möglichst viel Schutt aufzunehmen. Die Zeit des Netto-Marktes und des Dursty-Getränkemarktes an der Weseler Straße in Issum ist nämlich vorbei. Und schon lange beschlossene Sache ist ein Wiederaufbau. Bereits im Frühjahr 2014 stand das für die Mitglieder des Issumer Bauausschusses fest. Mehr als drei Jahre später folgen Taten. "Ich bin auch ein bisschen erstaunt", sagt Bürgermeister Clemens Brüx. Denn seit Ende März war der Netto-Markt bereits geschlossen, der Blumenladen im gleichen Gebäudekomplex war schon länger raus, aber von Abriss keine Spur. "Wir können da auch nichts beschleunigen", sagt der Bürgermeister. Gewartet wurde auf die Abbruchgenehmigung, die der Kreis Kleve ausstellen muss. Die ist nun da, erklärte gestern Heinz Dieroff vom Unternehmen FN Projekt GmbH. "In den nächsten 14 Tagen geht es los", sagt Dieroff.

Auf dem Gelände an der Weseler Straße wurde bereits vor einiger Zeit ein Zelt von der Firma Dursty aufgebaut. Der Getränkeverkauf geht nämlich weiter. "Der Umzug in das Zelt ist für die Kalenderwoche 26 avisiert; der Zeltverkauf ist für maximal neun Monate geplant", erklärt das Unternehmen Dursty auf Nachfrage. "Während der Bauphase wird das angebotene Sortiment etwas kleiner sein." Die Öffnungszeiten bleiben während der Bauphase aber unverändert, also montags bis freitags von 9 bis 19.30 Uhr und samstags von 8 bis 18 Uhr. Nach dem Abbruch erfolgt übrigens wieder der Neubau. "Im Frühjahr nächstes Jahr wollen wir fertig sein", sagt Dieroff. Sowohl der Netto-Markt als auch Dursty entstehen neu. "Das Sortiment des neuen Marktes wird größer als das aktuelle Sortiment, und wir begrüßen unsere Kunden zukünftig auf circa 890 Quadratmetern", heißt es aus der Marketingabteilung von Dursty. Gemeinsam mit dem Netto-Markt werde man über 80 Parkplätze verfügen.

Die gewerblichen Objekte sind das eine. Entstehen sollen auf der linken Seite auch Wohngebäude.

(bimo)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Issum: Das lange Warten auf den Netto-Abriss hat ein Ende


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.