| 00.00 Uhr

Issum
Das neue Kinder- und Jugendprogramm für Issum

Issum. In der Issumer Jugendbegegnungsstätte startet das neue Programm für Kinder und Jugendliche.

Kinder im Grundschulalter haben immer montags ihren großen Tag. Von 15 bis 17.30 Uhr kann gebastelt und gespielt werden. Zusätzlich gibt es besondere Angebote, am 15. Januar wird ein Kinderkinofilm gezeigt, eine Woche später werden gebrannte Mandeln hergestellt, am 29. Januar wird eine Monstermaske gebastelt, am 5. Februar steigt dann die Kinderkarnevalsdisco. An Rosenmontag ist kein Kindertreff, dafür werden am 19. Februar die Olympischen Spiele nach Issum geholt. Am 26. Februar wird zum Löwenmurmelspiel eingeladen, und am ersten Montag im März werden Osterhäschen gebacken. Am 12. März wird gebastelt, am 19. März werden Ostereier gefärbt. Einige Angebote sind kostenlos, andere kosten 50 Cent. Über mehrere Wochen werden Kurse angeboten, der Backkursus ist immer donnerstags, es gibt auch Kurse fürs Basteln, Werken und zum Thema Elektrik. Für die Kurse ist eine Anmeldung erforderlich. Der Kostenbeitrag beträgt drei Euro. Einer der Höhepunkte dürfte der Ausflug zum Sealife Oberhausen sein. Mitfahren können Kinder ab dem dritten Schuljahr. Auch für die Jugendlichen geht es am Dienstag, 6. März, ins Sealife nach Oberhausen. Abfahrt ist für alle um 15 Uhr, Rückkehr gegen 19 Uhr. Die Kosten betragen fünf Euro, eine Anmeldung ist erforderlich.

Für die Jugendlichen im Alter von elf bis 18 Jahren gibt es immer dienstags Programm. Am 16. Januar wird ein Kinofilm gezeigt, am 23. Januar Pizza gebacken, und eine Woche später wird zum Fifa-18-Turnier geladen. Sportlich geht es am 6. Februar mit einem Dart-Turnier weiter. Am Rüseldensdag (13. Februar) ist das Jugendheim geschlossen. Am 20. Februar geht es zum Eislaufen nach Grefrath, Abfahrt ist um 15 Uhr, Rückkehr gegen 19.30 Uhr. Eine Anmeldung ist erforderlich, Kosten: drei Euro, für die Schlittschuhausleihe werden außerdem zwei Euro benötigt.

Wer die "Drei Fragezeichen" mag und gerne Rätsel löst, der ist ab dem 23. Februar immer freitags in der Jugendbegegnungsstätte an der richtigen Stelle. Von 15.30 bis 17.30 Uhr trifft sich die Escape-Gruppe und begibt sich auf die Spur von Justus, Peter und Bob, den Detektiven der Drei Fragezeichen.

Die Öffnungszeiten für alle von elf bis 18 Jahren sind immer dienstags von 15 bis 19 Uhr, mittwochs, donnerstags und freitags von 15 bis 18 Uhr. Anmeldungen für die Ausflüge und Kurse nehmen Biggi Saebisch und Nils Kames und das Team der Jugendbegegnungsstätte entgegen. Telefonisch sind sie unter 02835 4109 zu erreichen. Für die Jugendlichen gibt es am Dienstag, 20. März, noch die Gelegenheit, ihre Meinung zu sagen und so Verbesserungen anzustoßen. Zu volle Schulbusse sind Thema bei der Talkrunde, die am 20. März um 16.30 Uhr zum ersten Mal stattfindet.

(bimo)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Issum: Das neue Kinder- und Jugendprogramm für Issum


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.