| 00.00 Uhr

Geldern
Der Apfel steht auf Haus Riswick im Mittelpunkt

Geldern. Am morgigen Donnerstag steht der Apfel im Mittelpunkt. Die Ernte geht gerade zu Ende. Auf dem Riswicker Bauermarkt, der von 12 bis 14 Uhr läuft, wird frischer Apfelsaft wie zu Großmutters Zeiten gepresst und kann dann sofort probiert werden. Aber nicht nur Äpfel haben Hochsaison, auch die Gemüseäcker haben derzeit eine große Vielfalt zu bieten: noch das Sommergemüse, zum Beispiel Tomaten und Paprika, das knackige Herbstgemüse wie Kürbis und Endivien und auch schon das Wintergemüse, etwa diverse Kohlsorten. Alle anderen Produkte vom Erzeuger sind im Herbst reichlich vorhanden: Kartoffeln (beim Bauernmarkt am 20. Oktober Thema), Eier, Käse, Fleisch, Brot und Blumen. Ein Besuch im Bauernmarktcafé mit selbstgebackenem Kuchen rundet den Tag ab.
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Der Apfel steht auf Haus Riswick im Mittelpunkt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.