| 00.00 Uhr

Geldern
Deutsch-niederländischer Hochschultag in Kleve

Geldern. Viele Schüler stehen demnächst vor der schwierigen Wahl, wie sie nach der Schule weitermachen. Eine mögliche Orientierung bietet der Deutsch-Niederländische Hochschultag.

Der deutsch-niederländische Hochschultag der Euregio Rhein-Waal findet zum vierten Mal im Berufskolleg Kleve am 15. November ab 16 Uhr statt. Diese Informationsveranstaltung ist eine Erweiterung des niederländischen Hochschultages. Das aktuelle Programm und die Anfahrtsskizzen sind online zu finden auf www.eures-tagung.de .

Die Informationsveranstaltung für die Schüler beginnt um 16 Uhr mit Vorträgen zu Studienbedingungen in Deutschland und in den Niederlanden. Im Foyer des Berufskollegs wird es einen "Markt der Möglichkeiten'' geben, auf dem sich verschiedenste Hochschulen und Universitäten präsentieren und allgemeine Informationen geben.

Um 17 Uhr erfolgen dann die Informationsveranstaltungen über die einzelnen Studienangebote, zu denen sich die Teilnehmer bereits über die Website www.eures-tagung.de/493,1,anmeldung_zu_infos.html online anmelden können. Die Teilnahme an zwei Workshops ist möglich. Der erste Workshop startet um 17 Uhr und endet um 17.30 Uhr. Nach einer 15-minütigen Pause kann dann ein weiterer Workshop besucht werden.

Des Weiteren präsentieren sich von 16 Uhr bis 18.30 Uhr die teilnehmenden Hochschulen im Rahmen eines "Marktes der Möglichkeiten" im Foyer, um allgemeine Fragen rund um ihre Hochschule beantworten zu können.

Der deutsch-niederländische Hochschultag endet um 18:30 Uhr. Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Berufskolleg Kleve statt, dem größten Berufskolleg in NRW. Die durch das Eures-Programm finanzierte Veranstaltung wird seit dem Jahr 2006 von der www.studieren-in-holland.de organisiert.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Deutsch-niederländischer Hochschultag in Kleve


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.