| 00.00 Uhr

Kerken
Deutschen Pop mit Ukulele im Haus Lawaczeck erleben

Kerken. "Englisch kann ja jeder." So denkt jedenfalls die Akustikband Doris D. Und genau deshalb bringen die drei spielfreudigen Musiker aus Bottrop ausschließlich deutsche Hits von heute zurück bis in die 70er auf die Bühne. Die Band mixt das "Haus am See" von Peter Fox mit etwas "Sommer" von Peter Maffay, nöhlt wie Jan Delay und spielt mit Major Tom. Die Ärzte treffen auf Andreas Bourani, Silbermond und Ich+Ich, die Spider Murphy Gang auf Kraftwerk und die Sportfreunde Stiller. Es gibt also Punk und Schlager, Rock und Pop an diesem Abend auf die Ohren - nur eben immer auf Deutsch.

Und eine zweite Besonderheit zeichnet die Coverband aus: Alle Songs erklingen mit zwei Gitarren, einer Ukulele, einer Cajon. Dazu drei einzigartige Gesangsstimmen, die mit viel Esprit allen Stücken eine besondere Magie verleihen und für ein außergewöhnliches Hörerlebnis sorgen.

Wer diesen besonderen Abend am Mittwoch, 15. November, ab 19.30 Uhr im Haus Lawaczeck in Nieukerk erleben möchte, sichert sich seine Tickets in der Volksbank Nieukerk und unter www.vb-niers.de/kulturherbst. Der Eintritt kostet für Volksbankkunden 13 Euro, der reguläre Eintrittspreis ist 18 Euro.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kerken: Deutschen Pop mit Ukulele im Haus Lawaczeck erleben


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.