| 00.00 Uhr

Straelen
Die evangelische Kirche fördert Talente in Straelen

Straelen. Der 60. Geburtstag: Zeit, Bilanz zu ziehen? So lautet die Überlegung von Straelens evangelischem Pfarrer Christian Werner. Und er zieht sich für seinen Geburtstag nicht allein zurück, sondern feiert mit der evangelischen Gemeinde und hofft auf viele Gäste auch von außerhalb. Drei Tage lang wird es um besondere Momente gehen, eine "andere" Predigt geben und ein Orgelkonzert "eines besonderes talentierten Organisten" geben. Mit Letztgenanntem meint Werner Otto Maria Krämer. Der spielt am Samstag, 5. November, um 11 Uhr in der katholischen Kirche St. Peter und Paul. "Für mich als Liebhaber von Orgelmusik ist es ein besonderes Geschenk und ökumenisches Zeichen, dass an diesem Talent-Wochenende dieses Orgelkonzert mit Otto Maria Krämer möglich ist", lässt Werner verlautbaren. Talente, die gibt es nun einmal konfessionsübergreifend.

So versteht der evangelische Pfarrer auch seinen "Gottesdienst anders", den er vor einigen Jahren eingeführt hat. Diese Gottesdienste sind mal fröhlich und heiter und zugleich tiefsinnig. Am Sonntag, 6. November, lädt Werner zum 20. Gottesdienst dieser Art ein. Beginn ist um 10.30 Uhr in der Dietrich-Bonhoeffer-Kirche. Es ist der Tag seines Geburtstags. Das Thema lautet "Fehlbilanz?".

Bereits am Freitag, 4. November, wird der festliche Dreiklang, drei Veranstaltungen an drei Tagen, mit einem Talenteabend eröffnet. Es wird ein Abend "mit allen Chören der Kirchengemeinde und anderen Talenten, die singen, spielen und sprechen", heißt es in der Einladung. Los geht es um 20 Uhr in der Dietrich-Bonhoeffer-Kirche.

(bimo)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Straelen: Die evangelische Kirche fördert Talente in Straelen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.