| 00.00 Uhr

Geldern
Die Kengener bereiten ihr Schützenfest vor

Geldern. Nach drei Jahren findet in Kengen wieder das traditionelle Schützenfest der St.-Johannes-Bruderschaft statt. Schützenkönig ist Andreas Wetzels. Ihm zur Seite stehen Königin Petra Meyer-Wetzels sowie die Minister Wilhelm Hellmanns mit Hofdame Christiane und Minister Ludger Hellmanns mit Hofdame Renate Meisters.

Das Festwochenende beginnt am Donnerstag, 25. August, mit dem traditionellen Maienfahren der Bruderschaft um 14 Uhr. Am Freitagabend startet die zweite Kengener Schlagerparty im Festzelt an der Schreinerei Elmar Knoor in Kengen. Unter der Moderation von Dennis Kesch werden Barbara, das Helene- Fischer-Double, Axel Fischer und Anna-Maria Zimmermann das Festzelt aufmischen. Karten sind bei der Sparkasse in Rheurdt und Aldekerk sowie im Friseursalon Dickhaus erhältlich. Eventuell können noch einige wenige Karten an der Abendkasse erworben werden.

Der Sonntag beginnt mit dem Wecken der Majestäten durch den Rheurdter Spielmannszug. Gegen 10.45 Uhr findet die Gefallenenehrung am Ehrenmal in Rheurdt statt. Im Anschluss an das Festhochamt um 11 Uhr wird der Hofstaat der Öffentlichkeit vorgestellt. Nach dem Fahnenschwenken und der Parade im Bürgerpark marschieren die Bruderschaften und die Vereine über den Berg zum Frühschoppen sowie Kaffee und Kuchen ins Festzelt. Der Eintritt ist frei.

Der Montag beginnt um 13 Uhr mit dem Abholen der Minister Wilhelm Hellmanns und Ludger Hellmanns. Anschließend marschiert die Bruderschaft zum Königshaus Wetzels (Kengen 68 a). Um 16.50 Uhr präsentiert sich der Hofstaat. Im Anschluss finden das Fahnenschwenken und die Parade unter der Mitwirkung des Rheurdter Spielmannszuges und des Musikvereins Aldekerk statt. Gemeinsam ziehen dann alle gegen 18 Uhr ins festlich geschmückte Zelt ein. Dort beginnt mit hoffentlich vielen Gästen von nah und fern sowie den geladenen Bruderschaften und Vereinen um 20 Uhr der Königsgalaball. Der Eintritt ist ebenfalls frei.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Die Kengener bereiten ihr Schützenfest vor


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.