| 00.00 Uhr

Geldern
Doppelgold für Kreis Klever Reiter beim Landesturnier

Geldern. Sie konnten ihr Glück kaum fassen, die Springreiter des Kreispferdesportverbandes, die mit einem Riesen-Erfolg von den Rheinischen Mannschaftschampionaten, dem Landesturnier Rheinland, das zum fünften Mal vom Reit- und Fahrverein Deutschritter Düren ausgerichtet wurde, an den Niederrhein zurückkehrten. Unter der Mannschaftsführung des Keppelner Arnold Janssen erzielten die Springreiter in der mittelschweren Prüfung mit zwei Umläufen und einem Stechen, in der 18 Kreisverbände um Sieg und Platzierung kämpften, die Goldmedaille. Von Stephan Derks

Strafpunktfrei in Bestzeit lenkten hier Jana Deloy, Asperden-Kessel, Come together, Stefanie Reining, Club der Pferdefreunde Goch, Claudine, Philip Terhoeven-Urselmans, Asperden-Kessel Cobain Z und Marie-Luise Honig, Blücher Pfalzdorf, Florentina über die Hindernisse. Mit gut vier Sekunden Vorsprung erzielten sie Rang eins vor Neuss und Düren. Mannschaftsgold auch für die Kreis Klever Springmannschaft um Mannschaftsführerin Christina Kerkstra (Rheurdt), in der kombinierte Springprüfung der Klasse E/A*/L, die vor der Mannschaft aus Euskirchen die Goldmedaille erzielte. Hier waren Lina Broeckmann, Straelen, Magic Joe, Stephanie Dahmen, Rheurdt, New Destiny, Emma Grüntjes, Straelen, Quidam, Lea Hein, Sevelen, C You, Sabine Meyers, Sevelen, Cartusch, Maxime Int Veen Never forget, Verena Jentjens, Rheurdt, Cervantes und Bianca Koberwitz, Sevelen, Lacy, die ihre Pferde an den Start brachten. Gratulation gilt aber auch den Dressurreitern, die einen respektablen fünften Rang unter der Mannschaftsführerin Kirstina Kerkstra (Rheurdt) in der kombinierten Wertung der Klasse E/A*/L erzielen konnten. Grund zur Freude hatten hier Lucy Leutfeld, Wankum, Caracci, Lisa Kamps, Sevelen, Edgar Wallace R, Thomas Stahl, Aldekerk, Laurenzo, Lina Broeckmann, Straelen, Magic Joe, Julia Rottmann, Sevelen, King of Queens, Nelly-Sophia Kerkstra, Rheurdt, Balduin, Maja Bartz, Straelen, Alan, Gabriel Lucano, Rheurdt, Polaris und Jule Mertins, Wetten, auf Pieter Pan.

Wie Zusammenhalt und Teamgeist funktionieren, haben in Düren die Kreis Klever Pferdesportler durch ihre Siege und Platzierungen eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Sämtliche Ergebnisse vom Landesturnier können unter der Adresse www.its-turnierservice.de nachgelesen werden.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Doppelgold für Kreis Klever Reiter beim Landesturnier


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.