| 00.00 Uhr

Geldern
Drogenschmuggler von der Polizei auf der A 57 erwischt

Geldern. Ein 29-jähriger Niederländer ist am Dienstag um 0.45 Uhr von der Bundespolizei festgenommen worden. Der Mann wurde nach seiner Einreise aus den Niederlanden über den Grenzübergang Goch-Autobahn von den Polizisten auf der Autobahn 57 kontrolliert. Die Beamten fanden in seiner Jackentasche 980 Gramm Amphetamine, 403 Gramm Haschisch und 20 Ecstasy-Tabletten im Wert von 15.000 Euro. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde der Mann und die Betäubungsmittel dem Zollfahndungsamt Essen, Zweigstelle Kleve zur weiteren Sachbearbeitung übergeben. Der Schmuggler befindet sich in Untersuchungshaft.
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Drogenschmuggler von der Polizei auf der A 57 erwischt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.