| 00.00 Uhr

Geldern
Ein neues Fahrzeug für die Straelener Feuerwehr

Geldern. STRAELEN Kürzlich konnte für den Löschzug Straelen-Stadt ein neues Löschgruppenfahrzeug (LF) 20 eingeweiht und seiner Bestimmung übergeben werden. Zugführer und stellvertretender Wehrleiter Markus Leuker begrüßte die zahlreich anwesenden Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehren aus Straelen, Herongen, Auwel-Holt-Vorst und Brüxken, die Sponsoren des Fördervereins sowie die Vertreter der Stadt Straelen, insbesondere Bürgermeister Hans-Josef-Linßen.

Beide hoben in ihren Grußworten die Wichtigkeit des Ehrenamtes Feuerwehr hervor und zeigten sich erfreut über das neue Fahrzeug, das über eine zeitgemäße und aktuelle Ausrüstung verfügt. Anschließend erfolgte die offizielle Schlüsselübergabe durch Bürgermeister Linßen an Löschzugführer Leuker. Mit einem Fahrgestell der Firma MAN und einem Aufbau der Firma Schlingmann, einem 4000 Liter fassenden Wassertank sowie Wasserwerfer auf dem Aufbaudach und einem pneumatischen Lichtmast mit LED-Scheinwerfern ist das Fahrzeug auf neuestem technischen Stand und für die im Brandschutzbedarfsplan gestellten Anforderungen gerüstet.

Zum Abschluss hielten Pfarrer Ludwig Verst von der katholischen Kirche und Pfarrer Christian Werner von der evangelischen Kirche einen Wortgottesdienst und segneten das neue Fahrzeug ein.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Ein neues Fahrzeug für die Straelener Feuerwehr


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.