| 00.00 Uhr

Wachtendonk
Eine Fahrt durch den Naturpark Schwalm-Nette

Wachtendonk. Wegen der großen Nachfrage wird am Freitag, 13. Mai, eine Wiederholung der Informationsfahrt durch den Naturpark Schwalm-Nette angeboten. Wer sich für den Naturpark und die heimische Flora und Fauna interessiert, ist eingeladen. Gestartet wird um 11 Uhr im Naturparkzentrum "Haus Püllen" in Wachtendonk, Feldstraße 35. Nach einem kurzen Informationsrundgang geht es um 12 Uhr mit dem Reisebus durch den Naturpark, vorbei an Niers und Nette, zum Hariksee, wo nach einem kleinen Rundgang in der Mühlrather Mühle das Mittagessen stattfindet (Kosten trägt jeder selber). Weiter geht es vorbei an "de Meinweg", "Birgelener Wald", "Haus Wildenrath" und Wassenberg zum Flachs- und Trachtenmuseum nach Wegberg-Beek. Hier findet in jedem Museum eine kleine Führung statt, anschließend gibt es Kaffee und Kuchen (im Preis enthalten) Nach dieser Stärkung geht es über die Mühlenroute und durch den Naturpark zurück Richtung Wachtendonk.

Die Leitung übernehmen Walter Dobbek vom Naturparkzentrum Haus Püllen und Gerta Niersmann vom ARG-Seniorentreff. Der Preis für diese Fahrt beträgt 30 Euro (inklusive Busfahrt, Eintritt, Führungen sowie Kaffee und Kuchen). Anmeldung bis zum 4. Mai im Naturparkzentrum Haus Püllen, Telefon 02836 919900, oder bei Gerta Niersmann, Telefon 02836 8355.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wachtendonk: Eine Fahrt durch den Naturpark Schwalm-Nette


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.