| 00.00 Uhr

Geldern
Elektro-Mobil eines Seniors aus dem Parkhaus gestohlen

Geldern. Die Gelderner Polizei muss sich mit einem außergewöhnlichen Diebstahl befassen. In einem Parkhaus in der Gelderner Innenstadt ist über Nacht ein Elektro-Mobil - eines jener Geräte, auf die vor allem ältere Menschen immer mehr zurückgreifen - von der Ladestation weg entführt worden. Der Senior, dem das Gerät gehört, hatte es am 19. Juli an die Stromversorgung angeschlossen, am Morgen des 20. Juli war es weg. Polizei und Eigentümer hatten zunächst gehofft, es irgendwo im Umfeld des Parkhauses wiederzufinden, doch es ist bislang spurlos verschwunden.

"Das ist schon äußerst ungewöhnlich", bewertete Polizeisprecher Achim Jaspers die Angelegenheit. Auch, wenn die kleinen Fahrzeuge im Straßenbild immer häufiger vorkämen, seien ihm vergleichbare Fälle noch nicht untergekommen.

Die Ermittler hätten zunächst das Umfeld abgesucht, "weil man aufgrund von anderen Vorfällen die Vermutung hatte, dass eventuell Jugendliche irgendwelchen groben Unfug getrieben hätten". Das Fahrzeug war aber nicht nur "versteckt", es blieb verschollen.

Dabei sei ein Diebstahl aufwändig, diese Fahrzeuge seien schließlich nicht so leicht fortzuschaffen wie Fahrräder. Und um sie in Bewegung zu setzen, wird ein Zündschlüssel gebraucht: "Man muss es schon in irgendeiner Form kurzgeschlossen haben, wie ein Auto", sagt Jaspers.

Das Gefährt ist silberfarben und von der Marke "Trendmobil", Typ "Life". Es gibt eine "Individualnummer", so etwas wie eine Fahrgestellnummer, anhand derer es seinem wahren Eigentümer zugeordnet werden kann. Ein Nummernschild gibt es aber nicht, denn das Tempo ist auf höchstens sechs Stundenkilometer beschränkt.

Der Wert des gestohlenen Fahrzeugs wird auf 1100 Euro beziffert. Zwei weitere Elektro-Mobile, die in der Tatnacht ebenfalls an den Ladestationen im Parkhaus hingen, rührten die Diebe nicht an.

(szf)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Elektro-Mobil eines Seniors aus dem Parkhaus gestohlen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.