| 00.00 Uhr

Issum
Erster Spatenstich für den Bau Schanzhöfe in Sevelen

Issum: Erster Spatenstich für den Bau Schanzhöfe in Sevelen
Legten bei der Grundsteinlegung Hand an: (v. l.) Hermann Tecklenburg, Tino Bücker, Edgar Walter, Jürgen Happe und Clemens Brüx. FOTO: Gerhard Seybert
Issum. Auf dem Gebiet des alten Heesenhofs entstehen vier neue Gebäude mit Wohnungen. Fertigstellung 2018.

Ein paar aktuelle Münzen, die aktuelle Rheinische Post und die Baupläne wurden in eine Stahlrolle gepackt, die Bauunternehmer Hermann Tecklenburg fest verschloss. Bevor die Zeitkapsel aber ihren Platz im Grundstein der Schanzhöfe fand, lud Tecklenburg zu einem munteren Ratespiel ein. Er wollte aus der Runde derjenigen, die zur Grundsteinlegung an der Schanzstraße/Ecke Isidorweg gekommen waren, wissen, wann er das erste Mal Fuß auf Sevelener Gebiet gesetzt habe. Ein Zwischenruf machte deutlich, dass Tecklenburgs zweites Lieblingsthema damit zusammenhängt, Fußball. Die Lösung: Vor 60 Jahren hat er in der Straelener D-Jugend gegen den Ball getreten. Ob damals Straelen oder Sevelen gewonnen hatte, daran konnte er sich nicht mehr erinnern.

Issums Bürgermeister Clemens Brüx begrüßte das Projekt, das Sevelen vier neue Gebäude beschert. Es sei Teil des "Integrierten Handlungskonzeptes 2020". Die unterschiedlich groß bemessenen Wohnungen sind alle barrierearm. Das Thema griff Pfarrer Stefan Keller bei seiner Einsegnung auf. "Ich verbinde damit die Hoffnung, dass diejenigen, die dort wohnen werden, wenig Barrieren aufbauen und miteinander leben, dass sich so etwas wie ein Quartiergeist entwickelt."

Zurück in die Vergangenheit ging es mit dem Leiter der Projektentwicklung von der Firma Tecklenburg, Edgar Walter. Er zeichnete die Geschichte des Fleckchens Sevelener Erde nach, auf dem etwas Neues entsteht. Dass sich dort einst eine Dorfschanze befunden haben soll, konnte nicht bestätigt werden. 2015 erfolgte der Abriss des alten Heesenhofs, im Spätsommer 2018 sollen die Schanzhöfe fertiggestellt sein.

(bimo)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Issum: Erster Spatenstich für den Bau Schanzhöfe in Sevelen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.