| 00.00 Uhr

Geldern
Erstes Spielplatzfest im Nierspark

Geldern. Getestet und mit dem Prädikat "Da macht das Spielen Spaß" befunden: Viel besser hätte das Urteil der Kinder von der Kindertagesstätte Poststraße für den neuen Spielplatz im Nierspark nicht ausfallen können. Am Donnerstag, 29. September, wollen ab 16 Uhr die Kinder und Familien aus der Nachbarschaft zusammen mit dem Team des Gelderner Jugendamtes ein großes Spielplatzfest feiern. Bürgermeister Sven Kaiser: "Ich würde mich sehr freuen, wenn viele Kinder und interessierte Erwachsene unser Spielplatzfest besuchen und mitfeiern." Außerdem wird ein Name für den Platz gesucht. Die Vorschläge dazu sammelt Monika Gottschlich vom Gelderner Jugendamt. "Wir sind schon sehr auf die Ideen unserer Besucher gespannt. Es gibt auch etwas zu gewinnen", erklärt Monika Gottschlich. Besonders freuen würde sich die Stadt Geldern, wenn sich Spielplatzpaten als Ansprechpartner für die Anlage finden ließen. Das System der Spielplatzpaten hat sich in Geldern sehr bewährt. Auf diese Weise erhält die Stadt Geldern zusätzlich zu den üblichen Sicherheitsprüfungen kurzfristig wertvolle Hinweise zum aktuellen Platzzustand. Auch Termine für Spielplatzfeste lassen sich so mit den Nachbarn sehr gut abstimmen.

Informationen gibt es direkt beim Spielfest am Donnerstag. Fragen beantwortet zudem aber auch Monika Gottschlich, die im Rathaus erreichbar ist unter Telefon 02831 398303.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Erstes Spielplatzfest im Nierspark


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.