| 00.00 Uhr

Geldern
Familienfest im "Gänseblümchen"

Geldern. WACHTENDONK Zum Familienfest hatte der Bewegungskindergarten "Gänseblümchen" alle Eltern und Geschwisterkinder als kleines Dankeschön für die tatkräftige Unterstützung der vergangenen Monate eingeladen. "Wir freuen uns sehr über die Neugestaltung unseres schönen Außengeländes, das nicht zuletzt durch das große Engagement aller Eltern möglich wurde", so Annette Bleß-Heesen, Leiterin des Kindergartens.

"Auch in Zukunft setzen wir natürlich weiterhin auf Unterstützung, damit wir noch ausstehende Projekte, wie beispielsweise das große Gartenhaus oder den Ausbau des Gemüsegartens, umsetzen können", so die Leiterin weiter. Ein 2800 Quadratmeter großes Außengelände benötigt natürlich permanente Pflege, wie beispielsweise Unkraut zupfen, gießen, Hecke schneiden oder Rasenmähen, was die Eltern allerdings gern übernehmen.

Schließlich wollen alle, dass sich ihre Kinder wohlfühlen - was angesichts dieser wunderbar angelegten Erlebniswelten nicht schwerfallen dürfte. Nach der offiziellen Begrüßung konnten sich die Eltern in gemütlicher Atmosphäre austauschen. Dazu gab es Leckeres vom Grill und ein vielfältiges Buffet mit frischen Salaten, Rohkost und Pellkartoffeln.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Familienfest im "Gänseblümchen"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.