| 00.00 Uhr

Straelen
Farbenrausch und Mobilität in Straelen

Straelen. Am Samstag findet der Herbst-Blumenmarkt statt. Am Sonntag dreht sich alles um rollende Untersätze.

Wenn der Verkehrsverein zum Herbst-Blumenmarkt am Samstag, 8. Oktober, einlädt, zeigen von 9 bis 17 Uhr Gärtner und Floristen auf dem Marktplatz, was der Herbst Schönes zu bieten hat. Gestecke und Sträuße werden direkt auf dem Herbst-Blumenmarkt verlost. Dazu muss nur die Teilnahmekarte richtig ausgefüllt werden - und der Gewinner muss anwesend sein, um sein Präsent in Empfang zu nehmen. Straelens Blumenmädchen Stefanie Berghs-Trienekens ermittelt als Glücksfee die Gewinner. Etwaigen Depressionen wird die Farbenvielfalt des Herbstes entgegengesetzt. Eriken, Callunen, Cyclamen, Violen, Veroniken, Chrysanthemen und Rosen - der Verkehrsverein Straelen zeigt eine große Auswahl an Pflanzen, Pflanzschalen und Gewächsen. Gärtner und Aussteller bieten Gartenbedarf an oder verkaufen Obst und Gemüse. Frisch gepresster Apfelsaft aus heimischer Ernte, Marmeladen mit Früchten aus der Region, Stauden und Sträucher, frisch gepflückte Äpfel und Birnen sind zu finden. Bofrost ist mit dem Eiswagen da. Beratung über alternatives Düngen und Schädlingsbekämpfung, Dekorationen aus Holz, Stein oder Ton, Scheren und Klingen, Schals, Socken, Lederwaren und Schmuck runden das Angebot ab.

Am Sonntag ab 11 Uhr zeigen alle Auto-Händler aus Straelen die neuen Modelle. Auch Elektro-Fahrräder, Radträger, Reifenwechseldemonstration, Wohnmobile und Lkw zählen zur Ausstellungspalette. Natürlich ist auch an die Kinder gedacht. Die SWK Krefeld sponsert eine Hüpfburg, und auf dem Markt ist eine Carrera-Bahn aufgebaut.

Der Straelener Einzelhandel zeigt seine Sortimente beim verkaufsoffenen Sonntag von 12 bis 17 Uhr.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Straelen: Farbenrausch und Mobilität in Straelen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.