| 00.00 Uhr

Straelen
Feiern bei der Straelener Blaulicht-Nacht

Straelen. Auch für die achte Blaulicht-Nacht, die am Samstag, 9. Januar, ab 20 Uhr in der Stadthalle Straelen stattfindet, hat die Feuerwehr die Top-Coverband "Plan B" verpflichtet. Nach dem riesigen Erfolg im Vorjahr waren sich die Straelener Wehrleute schnell einig, die Jungs um Frontfrau Jana noch einmal nach Straelen zu holen, um die Stadthalle zum Toben zu bringen. Die Gruppe covert aktuelle Charthits genauso wie Schlager und Evergreens aus den vergangenen Jahrzehnten. Eine professionelle Lightshow rundet das Bühnenprogramm ab und sorgt für richtige Konzertatmosphäre in der Stadthalle.

"Wir als Feuerwehr freuen uns auf jeden Fall mächtig, dass ,Plan B' bei uns spielt", erzählt Marco Peters, der die Veranstaltung bei der Feuerwehr Straelen plant. Auch die DJs von Dance-Sensation.de sind wieder am Start und heizen den Besuchern vor, zwischen und nach den Bandsets ein.

Wegen des Umbaus für die neue Mensa ist die Besucherkapazität in der Stadthalle bei der Blaulicht-Nacht 2016 eingeschränkt. "Da durch die Baumaßnahmen einige Notausgänge nicht zur Verfügung stehen, dürfen wir leider auch nur eine entsprechend geringere Anzahl Besucher in die Stadthalle einlassen", berichtet Löschzugführer Markus Leuker. "Deshalb mussten wir unser Vorverkaufskonzept überdenken und anders gestalten." Leider kann aus den genannten Gründen diesmal auch kein freier Eintritt für Kameraden anderer Feuerwehren gewährt werden. Peters: "Diesen Schritt bedauern wir sehr, aber wir müssten sonst ein unbekanntes Kontingent an Karten zurückhalten, um die maximale Besucherzahl in keinem Fall zu überschreiten. Wir hoffen natürlich trotzdem, möglichst viele Kameraden begrüßen zu können."

Die Tickets für die Blaulicht-Nacht gibt es im Vorverkauf bis Donnerstag, 7. Januar, ausschließlich bei Schreibwaren Op de Hipt (Markt Straelen) oder bei der "Tabakbörse Jakobs" (beim Aldi Straelen) für sechs Euro. Für Kurzentschlossene wird es eine Abendkasse geben, an der die Eintrittskarte für acht Euro/Karte erhältlich sein wird. Das Kontingent der Tickets an der Abendkasse ist jedoch sehr begrenzt. Der Erlös der Veranstaltung fließt zu 100 Prozent in die Feuerwehrarbeit der Feuerwehr und Jugendfeuerwehr Straelen. Weitere Informationen zur Veranstaltung stehen im Internet.

www.blaulicht-nacht.de

www.feuerwehr-straelen.de

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Straelen: Feiern bei der Straelener Blaulicht-Nacht


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.