| 00.00 Uhr

Geldern
Festival der Blasmusik steigt in der Nähe von Venlo

Geldern. Rob Claessens vom Rundfunkprogramm "Volksmusik mit Schwung" organisiert zusammen mit Sjraar Janssen von der Blaskapelle "Muzicanka" die Veranstaltung "Robs Blasmusik Im Herbst". Sie findet am Sonntagmittag, 3. September, in M.F.C. De Baank in Leunen, Albionsstraat 26, in der Nähe von Venlo statt. Um 13 Uhr beginnt das Blasmusikfestival mit bömischer und mährischer Blasmusik.

Die Fränkin Tanja, Tochter eines Flügelhornisten, war schon seit frühen Kindertagen fasziniert und begeistert von den Klängen der traditioneller Blasmusik. So war es nur die logische Folge, dass sie im zarten Alter von sieben Jahren an der Musikschule Schweinfurt ihren ersten Trompetenunterricht bei Wolfgang Heinrich erhielt. Tanja fühlte sich also schon seit frühester Jugend bei ihrem Liebling, man könnte auch sagen ihrer großen Liebe, der Trompete am wohlsten und begann mit 15 Jahren eine Hospitanz an der Musikhochschule Würzburg bei Klaus Englert und Werner Heckmann. Ungefähr zur gleichen Zeit durfte Tanja, damals noch ahnungslos, was sie erwartet, in einem Workshop mit der Blaskapelle "Gloria" erstmals die mährische Blasmusik kennen lernen und war sofort ernsthaft und lebenslänglich "infiziert". Tanja holte mehrfach Europameistertitel in der Mittel-, Ober- und Höchststufe, angefangen bei der Heimatformation, den "Hergolshäuser Musikanten", anschließend dann bei "Reinhold Stärk & Das Böhmische Feuer" und bis heute mit der fränkischen Egerländer-Partie "Maablaosn". Seit 2014 ist sie zudem mit Begeisterung im internationalen Orchester "Egerländer Blasmusik Neusiedl am See" aktiv. Natürlich ist Tanja auch in der Brass Band und der Symphonischen Blasmusik zu Hause.

Im Sommer 2015 gründete sie ihre eigene kleine Blaskapelle "Eudaimonia". Der Name entstammt der antiken Philosophie, in welcher der Begriff so etwas wie die "Glückseligkeit" des Menschen bezeichnete, für viele damalige Denker das erklärte Lebensziel.

Das Programm beginnt mit einem Auftritt der Blaskapelle "Muzicanka" (Niederlande). Danach schließt sich das Konzert von "Eudaimonia" (Deutschland). Karten gibt es im Vorverkauf für 12,50 Euro bis Sonntag 27. August. An der Tageskasse kosten sie 15 Euro.

Die Karten können erworben werden über E-Mail kaarten@volksmusikmitschwung.nl oder telefonisch unter 06 514 82986 (Rob Claessens).

www.volksmusikmitschwung.nl

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Festival der Blasmusik steigt in der Nähe von Venlo


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.