| 16.24 Uhr

Issum
Feuerwehr führt Großübung in Sevelen durch

Issum. Beim Feuerwehreinsatz am Freitagabend gegen 19.30 Uhr  in Sevelen hat es sich um eine Übung der Feuerwehr gehandelt. Immerhin acht Fahrzeuge und 47 Feuerwehrleute aus den Löschzügen Issum und Sevelen waren daran beteiligt.

Bei der Übung mussten vier Personen aus einem Haus an der Veenstraße gerettet werden, weil ein Brand in dem Gebäude ausgebrochen war - so das angenommene Szenario. Nach der Übung zogen die Verantwortlichen ein positives Fazit. Alles habe reibungslos geklappt, hieß es nachher. Die Übung diente auch dazu, die Zusammenarbeit zwischen den beiden Löschzügen unter realen Bedingungen zu trainieren.

 

 

(zel)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Issum: Feuerwehr führt Großübung in Sevelen durch


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.