| 14.01 Uhr

Geldern
Flüchtlingsheim mit Böllern beschossen - Polizei nimmt Frau fest

Geldern: Flüchtlingsheim mit Böllern beschossen - Polizei nimmt Frau fest
Im alten Finanzamt in Geldern sind Flüchtlinge untergebracht. FOTO: Seybert, Gerhard
Geldern. In der Nacht zu Mittwoch ist eine Notunterkunft für Flüchtlinge in Geldern mit Feuerwerkskörpern beschossen worden. Die Polizei nahm eine tatverdächtige Frau fest. Ob die Tat einen fremdenfeindlichen Hintergrund hat, ist noch unklar.  Von Urs Lamm

Wie die Polizei mitteilte, meldete ein Zeuge gegen 3 Uhr, dass mehrere Personen Feuerwerkskörper auf die Notunterkunft im alten Finazamt an der Gelderstraße schießen würde. Den Angaben zufolge warfen die Täter die Böller von einer Anhöhe in der Nähe des Mühlenturms aus. 

Die Polizei traf an den Straßen Geldertor sowie Am Bollwerk eine 38-jährige Frau und einen 54-jährigen Mann aus Geldern an und überprüfte die beiden alkoholisierten Personen. Die Frau räumte laut Polizei ein, fünf Feuerwerksraketen gezündet zu haben. Zudem hatte sie noch eine weitere Rakete dabei.

Hintergrund noch unklar

Laut Polizei ist das Motiv für die Tat noch unklar. Fremdenfeindlichkeit schloss die Polizei nicht aus, einen offentsichtlichen Hinweis dafür gebe es bisher jedoch nicht. "Die beiden Personen trugen keine Kleidung mit rechtsextremen Symbolen. Entsprechende Parolen haben sie auch nicht gerufen", sagt Polizeisprecher Manfred Jacobi auf Anfrage unserer Redaktion. 

Die Frau habe angegeben, dass sie nicht gewusst hat, wohin sie die Böller befördert. Das Zünden der Raketen sei eine Gedenkaktion für einen verstorbenen Bekannten gewesen. Ein Security-Mitarbeiter der Notunterkunft gab bei der Polizei an, dass die Raketen in seiner Nähe gelandet seien. Es habe schon so ausgesehen, als seien die Böller gezielt abgeschossen worden. 

Der Feuerwerkskörper wurde vor Ort vernichtet. Die Beamten erstatteten eine Anzeige gegen die 38-Jährige.Die Kripo Geldern informierte den polizeilichen Staatsschutz Krefeld. Die Ermittlungen dauern an.

(url)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Flüchtlingsheim mit Böllern beschossen - Polizei nimmt Frau fest


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.