| 00.00 Uhr

Geldern
Fortbildung zum Thema Depressionen

Geldern. KLEVE (RP) Depressionen, die zu den häufigsten Formen einer psychischen Störung beziehungsweise Erkrankung gehören, sind nach statistischen Erhebungen in unserem Land enorm auf dem Vormarsch. Das Thema ist also hochaktuell. Es steht im Mittelpunkt einer Fortbildung, die am morgigen Donnerstag in der Zeit von 17 bis 18.30 Uhr im Gruppenraum des Sozialdienstes katholischer Frauen (skf) im Kreis Kleve stattfindet. Der Veranstaltungsort befindet sich an der Turmstraße 36g in Kleve.

Als Referentin konnte Dr. Heike Staudte gewonnen werden, die als Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie in der Sternbusch-Ambulanz in Kleve tätig ist. Die Einladung zu dieser Fortbildung richtet sich besonders an ehrenamtliche gesetzliche Betreuer des skf und interessierte Bürger. Interessenten melden sich kurzfristig bei Karin Morisse an - entweder telefonisch unter 02821 751318 oder per E-Mail an k.morisse@skf-kleve.de.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Fortbildung zum Thema Depressionen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.