| 00.00 Uhr

Geldern
Frauen-Union besuchte Firma Silesia

Geldern. Weltweit operieren, am Niederrhein produzieren: CDU-Mitglieder beeindruckt vom Firmenprofil.

Die CDU-Landtagsabgeordnete für den südlichen Teil des Kreises Kleve, Margret Voßeler, und die Frauen-Union des Kreises Kleve besichtigen gemeinsam den Produktionsstandort der Firma Silesia Gerhard Hanke GmbH in Kalkar-Kehrum.

Während des Betriebsrundgangs hatten die Frauen die Gelegenheit, die Produktionsstätten für pulverförmige Lebensaromen kennenzulernen. Die Palette reicht von fruchtigem Erdbeer-Geschmack für Joghurts bis zu herzhaften Noten für kulinarische Produkte.

Die Teilnehmerinnen waren beeindruckt vom Firmenprofil des mittelständischen Familienunternehmens, das seit 1998 mit seiner Produktionsstätte in Kalkar angesiedelt ist.

Margret Voßeler sagte: "Ich freue mich, dass weltweit operierende mittelständische Unternehmen wie dieses auch ein Standbein hier am Niederrhein haben. Das stärkt die Region und sichert Arbeitsplätze." Die Mitglieder der Frauen-Union und die Landtagsabgeordnete waren sich nach dem Besuch einig: "Auch zukünftig werden wir uns dafür einsetzen, dass der Niederrhein ein attraktiver Wirtschaftsstandort bleibt."

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Frauen-Union besuchte Firma Silesia


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.