| 00.00 Uhr

Straelen
Frühling hält Einzug beim Konzert von "Heringa"

Straelen. Das Frühjahrskonzert des Frauenchors "Heringa" im Pfarrheim St. Amandus in Herongen stand unter dem Motto "Lass die Sonne in Dein Herz - lache und sing!". Und tatsächlich strahlte während des Konzertes draußen die Sonne. Rund 100 Gäste erfreuten sich indes innen an der sonnigen Liedauswahl der 22 Sängerinnen.

Margarete Teuwen, Vorsitzende des Vereins, versprach einen unterhaltsamen Nachmittag: "Unter der Leitung von unserem Chorleiter Heinz Laube haben wir schöne Lieder, Liebeslieder, Frühlingslieder und alles, was zum Frühling passt, vorbereitet." Laube ergänzte: "Anderthalb Stunden Kaffee, Kuchen und Musik, ein bisschen Kaffeehausatmosphäre." Die Damen der "Heringa" präsentierten einen gelungenen Mix aus traditionellen Liedern wie "Grüß Gott, du schöner Maien" und dem "Frühlingsgruß" und englischsprachigen, flotteren Stücken wie dem Gospel "Oh, freedom". Wie immer wurde das Programm durch einige Texte und Gedichte zum Frühling und vielen Volksliedern zum Mitsingen abgerundet.

Fast zu Beginn gab es einen besonderen Höhepunkt, wie Laube erklärte: "Jetzt drücken Sie mal ganz fest die Daumen. Wir haben eine Uraufführung hier." Seine zwölf Jahre alte Enkelin Luisa Laube aus Mönchengladbach spielte zwei Stücke auf dem Klavier: den A-Moll- Walzer von Frédéric Chopin und das Stück "Empty Pocket". Besonders der Walzer ist laut Laube kein einfaches Stück: "Er ist nicht ganz ohne. Er beginnt sehr melancholisch wie die Winterstimmung, dann wird er fröhlicher, leichter, der Frühling kommt. Er endet aber wieder melancholisch." Luisa meisterte ihre Aufgabe und erntete von den Zuhörern und dem begeisterten Opa stürmischen Beifall.

In der zweiten Hälfte unterstütze der Männergesangsverein "Westmark" die Damen mit einem Gastauftritt. Zu seinem Repertoire gehörten "Am kühlenden Morgen", die 30er Jahre Hits "Liebling, mein Herz lässt dich grüßen" und "Irgendwo auf der Welt" und "Die Rose". Nachdem auch die Damen noch einmal mit Songs wie "Sierra Madre" und "Küss mich, halt mich, lieb mich" ihr Können unter Beweis gestellt hatten, trafen sich alle Sängerinnen und Sänger zum Finale auf der Bühne. Laube verabschiedete sich: "Ich hoffe, es hat Ihnen gefallen, kommen Sie wieder."

Zum Beispiel zum Frühlingskonzert im kommenden Jahr. Denn 2017 wird "Heringa" 20 Jahre alt. Neue Sängerinnen sind willkommen. Die Damen proben donnerstags ab 19 Uhr im Johanneshaus Rieth.

(ym)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Straelen: Frühling hält Einzug beim Konzert von "Heringa"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.