| 00.00 Uhr

Straelen
Gastfamilien für Kinder aus Bayon werden gesucht

Straelen. Für das Christi-Himmelfahrt-Wochenende, an dem 56 Kinder aus der Partnerstadt Bayon erwartet werden, benötigt der Verein "Freunde von Bayon" noch Gastfamilien in und um Straelen. Bisher haben sich erst 14 Familien gemeldet, die bereit sind, ein französisches Kind an diesem Wochenende zu beherbergen.

Die Kinder, zwischen zwölf und 15 Jahre alt, kommen am Donnerstag, 5. Mai, gegen 16.30 Uhr in Straelen an und reisen am Sonntag, 8. Mai, gegen 10 Uhr zurück nach Bayon. Am Donnerstagabend gibt es eine Disco im Jugendcafé in Straelen, und am Freitag hat der Verein "Freunde von Bayon" vormittags eine Stadtrallye mit Besichtigung eines Gartenbaubetriebes geplant. Am Nachmittag wird auf dem Zeltplatz des Eyller Sees gegrillt und geklettert. Die stellvertretende Bürgermeisterin Monika Lemmen wird dort allen eine Teilnehmerurkunde zur erfolgreichen Stadtrallye überreichen. Den Samstag verbringen die Kinder in ihren Gastfamilien und steht somit zur freien Planung.

Es muss nicht französisch gesprochen werden. Am Donnerstag, 28. April, gibt es um 18 Uhr einen Informationsabend, wo unter anderem alle Fragen rund um dieses Wochenende gestellt werden können. Er findet in der Bibliothek des Gymnasiums statt. Wer ein Gastkind aufnehmen möchte, sollte sich bei Wolfgang Cox im Straelener Rathaus, Telefon 02834 702310, melden.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Straelen: Gastfamilien für Kinder aus Bayon werden gesucht


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.