| 00.00 Uhr

Geldern
Gelbe Säcke doch im Bürgerbüro abholen

Geldern: Gelbe Säcke doch im Bürgerbüro abholen
FOTO: Evers
Geldern. Geldern (möw) Nach den massiven Protesten gegen die Idee des Entsorgungsunternehmens Schönmackers, ab Januar die gelben Säcke nur noch am Wertstoffhof auszugeben, bleibt die bisherige Ausgabestelle im Bürgerbüro nun doch bestehen. Neu ist aber ab kommendem Jahr, dass die Ausgabe der Rollen nur gegen eine Abholkarte erfolgt. Die Karten können über die MüllALARM App, über die Bestellmöglichkeit auf der Internetseite www.schoenmackers.

de oder telefonisch unter 0800 1747474 bestellt werden, Schönmackers versendet sie dann per Post. "Pro Karte erhalten die Bürger zwei Rollen je 13 gelbe Säcke", erklärt Regionalleiter Wolfgang Scheuren. Er betont: "Die Säcke dienen insbesondere dazu, Mehrmengen aufzufangen, und sind ausschließlich für Verpackungsmüll gedacht. Da rund 95 Prozent der Gelderner Bürger ihren Verpackungsmüll über die gelbe Tonne entsorgen, ist die Ausgabemenge erfahrungsgemäß ausreichend."

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Gelbe Säcke doch im Bürgerbüro abholen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.