| 00.00 Uhr

Geldern

Das sagt die Expertin: 1. Ich arbeite in einer Wohngruppe mit sechs Jungs im Alter von acht bis 15 Jahren. Jemand hat entschieden, dass sie dort gut untergebracht sind. 2. Ja, auf jeden Fall, wir haben ganz normal Urlaub. 3. Ich habe eine Ausbildung gemacht und war am Berufskolleg der Liebfrauenschule in Geldern. Man kann aber auch Sozialpädagogik studieren. Bei einer Ausbildung liegt der Fokus mehr auf der Praxis. 4. Das ist ein Beruf für alle, die gerne mit Menschen arbeiten. Man muss Spaß haben, seine Zeit mit Kindern zu verbringen. Das klingt einfach, ist aber die größte Herausforderung.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.