| 00.00 Uhr

Geldern

Das sagt der Experte: 1. Ja, obwohl das Wort Spaß es nicht so ganz trifft. 2. Ich habe einen Beruf, der mich herausfordert. Ich mag ihn, weil er abwechslungsreich ist. 3. Man muss vor der Operation ein Konzept im Kopf haben: Was ist die Krankheitsgeschichte? Was ist bei dem Patienten machbar? Ich muss mit meinen Händen wissen, was ich tue. 4. Die Arbeitszeit ist regulär von 7 bis 16 Uhr. Es gibt Frühbesprechung, Visiten, OP-Zeiten, Besprechung mit anderen Experten und natürlich unvorhergesehene Dinge, wie Notfallpatienten. 5. Drei Stunden pro Operation sind Durchschnitt, in besonderen Fällen mehr.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.