| 00.00 Uhr

Geldern
Geldern macht mobil am Wochenende

Geldern: Geldern macht mobil am Wochenende
Auch Elektroautos werden im Rahmen der Mobilitätsschau auf dem Gelderner Marktplatz zu begutachten sein. FOTO: Seybert
Geldern. Eine Mobilitätsschau mit vielen chromglänzenden Autos, kulinarischen Genüssen und verkaufsoffenem Sonntag findet in der Gelderner Innenstadt statt. Mit dem Frühlingsmarkt am Samstag fällt der Startschuss des Veranstaltungsreigens.

Traditionell am letzten Sonntag im April, also in diesem Jahr am 30. April, lädt der Werbering Geldern mit der Mobilitätsschau zum zweiten verkaufsoffenen Sonntag des Jahres ein. Die Veranstaltung ist gleichzeitig auch einer der Höhepunkte des Reisemobilfestes, das diesmal um einen Tag bis zum 1. Mai verlängert wird.

Um 11 Uhr am Sonntag startet die Mobilitätsschau auf dem Marktplatz. Mobilität in verschiedenen Facetten steht auf dem Plan. Klar, dass nach wie vor die chromblitzenden Autos der Gelderner Autohändler im Mittelpunkt stehen werden. Die Autohäuser Reinemann, Minrath, das Auto-Center Niederrhein, das Autohaus P&A, das Autohaus Seher, Grewers und van Leuwen sowie Wolters Nutzfahrzeuge werden einen großen Ausschnitt aus ihrem aktuellen Angebot präsentieren.

Dazu gibt es klassische Reha-Angebote von der Firma Kessels, einen Infostand der Schlaganfallhilfe, Hebebühnen der Firma Sixt sowie einen Infostand vom Reisebüro Dix und als besonderen Hingucker den Oldtimerbus von Auto Dix. Der Werbering lädt zu einer Verlosung ein. Gemeinsam mit Auto Dix werden mit dem Oldtimerbus zwei Stadtrundfahrten angeboten, bei denen es die Schönheiten Gelderns und der Ortschaften zu sehen gibt und man zudem noch auf eine Kaffee- und Kuchenpause in der Steprather Mühle in Walbeck einkehrt.

Der "Schwarzbrenner" wird die Besucher der Mobilitätsschau auf dem Marktplatz mit kalten Getränken und Kaffee versorgen. Zudem wird es auch neue und interessante Speisenangebote geben. Neben dem klassischen Würstchenstand wird es ein "Lecker Mobil" mit einer Feldküche geben, an der es eine herzhafte Gemüsesuppe ebenso geben wird wie frische Reibekuchen oder geschmorte Champignons. Der "Food Truck" Happy Kitchen bietet zudem sowohl herzhafte Waffeln als auch saisonale Gerichte und süße Waffeln an. Dazu gibt es ein leckeres Gläschen Sekt, beispielsweise mit frischen Erdbeeren.

Der Kiwanis-Club schlägt seinen Spargelstand am Drachenbrunnen auf. Dort kann man frisch zubereitete Spargelspezialitäten mit dem passenden Wein genießen oder auch Spargel für die eigene Zubereitung erwerben. Die Erlöse fließen beim Kiwanis-Club in Förderprojekte für Kinder und Jugendliche.

Der Gelderner Stadtbus "de Geldersche" fährt wie immer an verkaufsoffenen Sonntagen nach Sonderfahrplan, und das Marktparkhaus am Südwall wird ebenso geöffnet sein wie das Kaufland-Parkhaus.

Einen Tag vor der Mobilitätsschau veranstaltet der Gelderner Werbering am Samstag, 29. April, von 11 bis 16 Uhr sein "Frühlingsfest". Dazu wird es auf dem Gelderner Marktplatz ein buntes Marktreiben mit vielen schönen Ständen geben. Dabei steht der Frühling ebenso auf dem Programm wie Haus und Garten. So werden Blumen und frühlingsfrisches Obst und Gemüse einen großen Raum einnehmen werden. Jahreszeitlich passende Speisenangebote runden das Angebot ab.

Das "Lecker Mobil" und der Food Truck "Happy Kitchen" versorgen die Besucher mit Hausmannskost, aber auch mit ausgefalleneren Gaumenfreuden wie saisonale Quiche, herzhafte Waffeln mit Avocado, gebratener Hähnchenbrust, Tomate, Salat und Honigsenfsauce oder eine Zucchini-Feta-Waffel mit Räucherlachs und Meerrettich-Dip. Aber es gibt natürlich auch süße Waffeln, Bratwurst oder Bier vom Fass. Holzdekorationen, bunte Zaunpfähle, Gartengeräte, Rosen vom Züchter, Geschenkvorschläge einer neu gegründeten Schülerfirma, Thermomix-Geräte, handwerklich gefertigte Korbwaren, Düfte, Obst, Gemüse und Honig wird man auf dem Markt ebenso finden wie Freizeit- und Urlaubstipps.

Musik von DJ Sven, Frühlingslieder einer Gesangs- und Blockflötengruppe der St.-Michael-Grundschule (11.30 Uhr) und das Animationsteam vom "Bellerfant" zum Kinderschminken und Mitmachen (14 bis 16 Uhr) sorgen für kurzweilige Unterhaltung.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Geldern macht mobil am Wochenende


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.