| 00.00 Uhr

Geldern
Gelderner Stadtrat bildet einen Sportausschuss

Geldern. Der Gelderner Stadtrat hat einen neuen Ausschuss gegründet, der sich ab sofort speziell um die Belange rund um den Sport kümmert. Dabei geht es beispielsweise um Fragen, die die Sportstätten oder die Vereine, deren Finanzierung und Unterstützung betreffen. Bislang wurden diese Themen durch die Politiker im zusammengefassten Schul- und Sportausschuss behandelt. Ein eigener Sportausschuss ist aus Sicht der Entscheider aber notwendig, weil die Beratungen zum Sport im vergangenen Jahr immer umfangreicher geworden sind.

So wurde beispielsweise sehr intensiv um Gelder für die Schaffung eines Kunstrasenplatzes oder die Sanierung von Anlagen diskutiert. Erklärtes Ziel der Politik ist es jetzt, ein gerechtes Konzept für das ganze Stadtgebiet zu entwickeln. Dabei sollen die Sport-Angebote für alle Vereine und alle Nutzer in Geldern im Blick bleiben, unabhängig von den Grenzen der Ortschaften und Interessen einzelner Sportvereine.

(szf)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Gelderner Stadtrat bildet einen Sportausschuss


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.