| 00.00 Uhr

Geldern
Geldgeber für musikalisches Großereignis: Kreditinstitut finanziert Konzert "So klingt Straelen"

Geldern. STRAELEN Die Freude über die unerwartete Geldspende der Sparkasse Straelen bei den Musikvereinen war groß. Unmittelbar vor dem Gemeinschaftskonzert "So klingt Straelen" überraschte Sparkassenmitarbeiter Karl-Heinz Canders die Vertreter der Vereine mit einem Brief und der Spendenzusage des Sparkassenvorstandes. Somit waren die Kosten für die Vorbereitung dieses besonderen musikalischen Ereignisses auf dem Straelener Marktplatz mehr als gedeckt und belasten die Kassen der Musikvereine nicht.

Im Anschluss bedankten sich die hochmotivierten Musiker mit einem tollen Konzert auf dem Straelener Marktplatz, das bei den zahlreichen Zuhörern sehr guten Anklang gefunden hat. Als Vereinsvertreter nahmen Willi Schoofs (Musikverein Eintracht Broekhuysen), Stephanie Haßelmann (Musikkorps des Reiterverein Straelen), Toni Hüpen (Tambourcorps Herongen), Andre Janssen (Trommler- und Fanfarenkorps Straelen), Andreas Tissen (Musikverein Herongen), Andreas Rattmann (Musikverein Auwel-Holt) und Jürgen Bonnes (Musikverein Cäcilia Straelen) die Spende entgegen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Geldgeber für musikalisches Großereignis: Kreditinstitut finanziert Konzert "So klingt Straelen"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.