| 00.00 Uhr

Issum
Gemeinde Issum freut sich über E-Bike von RWE

Issum. Die Gemeinde Issum verfügt jetzt über ein E-Bike-Damenfahrrad. Das soll den Rathaus-Mitarbeitern zukünftig für Außendiensttermine zur Verfügung stehen. Kommunalbetreuer Frithjof Gerstner übergab Bürgermeister Clemens Brüx das neue himmelblaue E-Bike. "Wir möchten mit der Übergabe des E-Bikes an die Gemeinde Issum für den Einsatz des Fahrrades mit dem elektrischen Rückenwind werben und noch mehr Menschen für E-Bikes begeistern", so Gerstner. "E-Bikes sind viel günstiger und umweltfreundlicher als ein Auto und bieten viel mehr Komfort als ein normales Fahrrad. Außerdem bieten sie auch Menschen, die älter oder körperlich nicht mehr so fit sind, eine gute Möglichkeit, mobil zu bleiben", ergänzt er. Parallel zur Einführung des E-Bikes gibt der Netzbetreiber den Anstoß zur Einführung einer flächendeckenden Infrastruktur mit Ladestationen, um so auch den Radtourismus in der Region zu fördern.

Bürgermeister Clemens Brüx zeigte sich angetan von dem E-Bike und erläuterte: "Die Umwelt- und Lebensqualität wird in Zukunft entscheidend von der Klimafreundlichkeit der Fortbewegung abhängen", Er hob auch die Bedeutung der Räder im Kurzstreckenverkehr hervor. Mit der Bereitstellung der von RWE bereits geförderten E-Bike-Ladesäule richte man sich auch an Radtouristen, die mit den motorisierten Fahrrädern unterwegs sind: "Während sie sich bei einer Zwischenpause in unserer Gemeinde erholen, tanken die Akkus der Räder an den Ladesäulen kostenlos neue Energie. Damit schaffen wir ein weiteres attraktives Angebote für die Gäste unserer Region." Den Ideen sind kaum Grenzen gesetzt: Ob das Elektrofahrrad beispielsweise von Verwaltungsmitarbeitern statt des Autos auf kürzeren Dienstfahrten genutzt, an Touristen und andere Radwanderer verliehen oder auf Veranstaltungen als innovativer Programmpunkt präsentiert wird, entscheidet die Gemeinde selbst.

"Elektro-Fahrräder liegen voll im Trend. Und gerade in der fahrradfreundlichen Gemeinde Issum bietet das elektronisch unterstützte Fahrrad dem Biker mehr Fahrkomfort und Beweglichkeit", sagt Gerstner.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Issum: Gemeinde Issum freut sich über E-Bike von RWE


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.