| 00.00 Uhr

Geldern
Gemeinde Weeze erschließt neuen Bauabschnitt

Geldern. Die Gemeinde Weeze freut sich über eine unverändert hohe Nachfrage nach Baugrundstücken im Gemeindegebiet. Nachdem der erste und zweite Bauabschnitt am Hoogeweg bereits vollständig vermarktet ist und dort im dritten Abschnitt nur noch drei Grundstücke angeboten werden können, wird jetzt der zweite Bauabschnitt des Baugebietes Grafscherweg erschlossen.

Auf einer Fläche von knapp 20.000 Quadratmetern werden mit einem Gesamtaufwand von rund 1,4 Millionen Euro 30 Wohnbaugrundstücke mit entsprechenden Erschließungsanlagen, Grünflächen und einer Lärmschutzwand zur B9 entstehen. Das Baugebiet wird über die Gocher Straße direkt an die B9 angebunden und ist daher verkehrstechnisch gut zu erreichen.

Die Fertigstellung der Baustraßen ist bis spätestens Juli geplant, sodass Interessierte mit dem Bau ihres Einfamilienhauses ab Mitte des Jahres beginnen können. Es werden Baugrundstücke in einer Größe zwischen 400 und 600 Quadratmetern angeboten. Weitere Infos: 02837 910127 oder www.weeze.de.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Gemeinde Weeze erschließt neuen Bauabschnitt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.